Fernbedienungshalter sinnvoll oder nicht?

Wie mich das ärgert, die permanente Suche nach Fernbedienung. Früher als ich alleine gewohnt habe, war die Fernbedienung immer in der größten Rille des Sofas.
Nun ist es aber anders die Suche nach der Fernbedienung zieht sich auch schon einmal ein paar Minuten hin bis man sie dann oben auf dem Fernseher oder auf der Fensterbank findet.

Folgende Lösungsansätze haben sich angeboten:

  1. mehrere Fernbedienungen kaufen und geschickt in der Wohnung verteilen
  2. das Gehäuse durchbohren und ein Stahlseil bis zum Fernseher ziehen
  3. eine Fernbedienung die bei Pfiffen piepst
  4. oder ein Fernbedienungshalter

Ich habe mich für einen Fernbedienungshalter entschieden, in den ich nach beendiung meines TV Konsums die Fernbedienung stecke und sie hier immer wieder finde.

Aber jeder Mann mit Anhang weiß, das es nicht irgendein Ständer sein darf, sondern dieser Stylisch in die Wohnung passen muß.

Ich habe mich daher für den Fernbedienungshalter von Fernseh Maul entschieden, und mein Anhang war zufrieden, aber seht selbst:

dsc00026

Wie sieht es bei euch aus,  wie löst ihr das Fernbedienungshalterungsproblem?


4 Meinungen zum Fernbedienungshalter sinnvoll oder nicht?

  • Hanno • am 17.10.09 um 19:06 Uhr

    Super Werbung für den Staubfänger aus der Kategorie „Was die Welt nicht braucht“

    Abgesehen davon, daß
    1.der periodisch gereinigt werden muß und trotzdem häßliche Ablagerungen bekommt.
    2.beim Gebrauch zerkrazt und stumpf wird,
    3.stirbt die FB, wenn aus Versehen Flüssiges hineingerätz.B. beim Blumengießen auf dem Foto.


  • admin • am 25.11.09 um 20:12 Uhr

    Hallo Hanno,

    danke für dein Kommentar.

    Gruß

    Gerald


  • Ursus • am 25.1.10 um 9:36 Uhr

    Deine Idee ist gut, habe es auch mit einem Halter versucht, doch die Übung wieder abgebrochen, weil sich keiner daran halten konnte/wollte.
    jetzt liegt die Fernbedienung irgendwo und wir sehen nur noch fern, wenn eine Fernbedienung vorhanden ist. Ohne TV hat man viel mehr Zeit für ein gutes Buch.
    Gruss Ursus T


  • webreaders • am 1.3.10 um 13:05 Uhr

    Naja, eine super Innovation ist das sicherlich nicht.
    Ein netter Spaß würde ich sagen. Ich denke die
    Ehefrauen würden es trotzdem schaffen die Fernbedienung
    immer wieder auf den Fernseher zu legen 😉

    Gruß
    T.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5