Recyclinghof Schrott in Ghana

Gestern Abend entdeckte ich auf irgendeiner Unterseite von arte.tv einen für mich schockierenden TV Beitrag über unseren Elektroschrott. Denn dieser soll von den Recyclinghöfen direkt nach Ghana verschifft werden.
Im TV Beitrag wurden kleine Kinder gezeigt, die Fernseher-röhren aufschlugen um dann mit Ihren Fingern das Metall aus der Röhre zu ziehen. Das die Kinder hierbei in ein Pulverfass mit krebserregenden Stoffen fassten war offenbar vollkommen egal.
Desweiteren wurde gezeigt wie in den Hinterhöfen der Fawellas isolierte Kupferkabel verbrannt wurden, um in das in den Kabeln enthaltene Kupfer zu kommen (auch hier ist der Dampf extrem Toxisch). Angesichts solcher Zustände ist es verständlich das viele Menschen so nicht das 30zigste Lebensjahr erreichen.

Jeder der jetzt mehr wissen möchte, sollte sich den Beitrag unbedingt anschauen:
Recyclinghofschrott-in-ghana-play
Angesichts solcher Bilder sollte man sich schon überlegen ob man nicht doch beim Recyclinghof nachfragt wohin der viele Elektroschrott geht.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'footer_link' not found or invalid function name in /var/www/virtual/iwenzo.de/blog/htdocs/wp-includes/plugin.php on line 525