Sony Rückruf Vaio TZ Laptop

Sony hat seine Laptopsereie Vaio zurückgerufen. Ursache für den Rückruf soll eine überhitzung des LCD´s oder des Netzteils innerhalb des Laptops sein.
Es soll sogar so weit gehen, das sich das Gehäuse extrem verformt.
Betroffen sollen laut Sony folgende Modellnummern sein:

  • alle Modellnummern, die mit „VGN TZ1“ beginnen (z.B. VGN-TZ11XN/B)
  • alle Modellnummern, die mit „VGN TZ2“ beginnen (z.B. VGN-TZ21WN/B)
  • bestimmte Modellnummern, die mit „VGN TZ3“ beginnen (z.B. VGN-TZ31VN/R)

Sony bietet daher nun eine Nacharbeit eine Kostenlose Hotline an: 0800 / 6 64 62 69 . Betroffene Vaios werden von Sony kostenlos abgeholt, inspiziert und direkt durch das unternehmenseigene “VAIO Support Team” umgearbeitet. Sony bittet ausdrücklich darum, diese Notebooks nicht an Händler oder Vertriebspartner abzugeben.

Leider ist derzeit noch nicht bekannt wie die Nacharbeit bei Sony aussieht…

PS: Danke an Schiffhexler der uns als erster die Informationen hat zukommen lassen.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5